Paderborner Squash Club
Home | Der Verein | Bundesliga

Archiv
   
 


Deutsche Einzelmeisterschaften 2015
Paderborner Damen-Finale und Simon Rösner auf dem Weg zum 9. Titel

24.05.2015

Franziska Hennes unterliegt ihrer Vereinskameradin Sina Wall 0:3 und verpasst die Titelverteidigung. Sina Walls Gegnerin im morgigen Finale ist wieder eine Paderbornerin. Annika Wiese entschied das zweite Halbfinale der Damen klar mit 11:9, 11:0 und 11:4 gegen Siliva Schnellrieder..
Simon Rösner auf dem Weg zum 9. Titel
Ganz klare Sache, in 30 Minuten sicherte sich Simon Rösner im Halbfinale gegen Valentin Rapp den Weg in das Finale. Dort wird wie vielleicht nicht unbedingt erwartetet Jens Schoor sein Gegner sein.
Im 1. Halbfinale des Tages besiegte Jens Schoor den Paderborner Raphael Kandra nach einem Fünfsatzkrimi 11-8, 3-11, 11-8, 9-11, 12-10
Finale Damen: 25.05.2015   -  15.20 Uhr
Finale Herren: 25.05.2015   -  16.00 Uhr

Tobias Weggen führt U17 Nationalteam zu Platz 6 bei der EM
17.05.2015

Die U15/U17 Team European Championships 2015 in Lissabon (POR) verliefen für beide deutsche Mannschaften höchst erfolgreich. Während das U15-Team im Spiel um Platz 9 knapp mit 1:2 Ungarn unterlag, erspielte die U17 – Mannschaft, an Nr. 8 gesetzt, einen achtbaren 6. Platz.
In der Gruppenphase U17 konnte Bundestrainer Oliver Pettke mit seinen Schützlingen überaus zufrieden sein. Nur dem Team aus England, an Nr. 1 gesetzt, gelang es, die Mannschaft mit dem Paderborner Tobias Weggen, Saskia Beinhard und Robin Ebert zu schlagen.   ...
.... >>>  mehr.... 


Doppelmeister!
Damen und Herren des PSC sensationell

09.05.2015

Sowohl die Damen als auch die Herren haben sensationell die Titel bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften geholt. Das Damenteam siegte im Finale über SRV im Westen mit 3:0 und die Herren schlugen den Europapokalsieger Black & White Worms klar mit 3:1.
 


Damen und Herren erreichen Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

08.05.2015

Beide Teams des PSC erreichen klar die morgigen Finalspiele bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Würzburg.
Im Halbfinale der Herren schlug das Team mit Simon Rösner, Miguel Rodriguez, Raphael Kandra und Lennart Osthoff das Frankfurter Team deutlich mit 4:0. Bei den Damen musste auch zunächst ein Frankfurter Team gegen die PSC'erinnen mit Sina Wall, Annika Wiese, Emma Boeddes und Riina Koskinen im Viertelfinale klar den Kürzeren ziehen. Im Halbfinale sorgten auch die Squash Devils aus Stuttgart für keine Gefahr. Souverän zogen somit die Damen parallel in das Finale ein.
Finale Damen: 09.05.2015   -  11.30 Uhr
Finale Herren: 09.05.2015   -  15.00 Uhr



Lightpower-Team zum 11.?

05.05.2015

Mit großen Hoffnungen reisen die Herren des Paderborner Squash Club zu den diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Herren ins bayrische Würzburg, wo sie am Freitag im 1. Halbfinale auf den SC Monopol Frankfurt treffen werden. Nach dem 10. Deutschen Mannschaftsmeistertitel im Jahre 2014 im baden-württembergischen Böblingen gehen die Paderborner unbelastet nach Würzburg und wollen dort mit einer konzentrierten Leistung sich die Fahrkarte zum Europapokal der Landesmeister in Krakau/Polen erspielen. Mit dabei in diesem Jahr wieder Dauergegner Black & White Worms, amtierender Vize-Meister und amtierender Europapokal Sieger, der wieder eine harte Nuss darstellt..
. >>>  mehr.... 


Deutsche Mannschaftsmeisterschaften  Damen 2015

04.05.2015

Der Paderborner Squash Club hat in seiner Geschichte zwei Deutsche Damen Mannschaftsmeisterschaften bislang errungen, daneben eine Vielzahl an 2. und 3. Plätzen. Die letzte Deutsche Mannschaftsmeisterschaft liegt genau 20 Jahre zurück, ein gutes Omen für dieses Jahr, treten die PSC Damen doch nach einer Reihe von Jahren wieder einmal um die Titelkämpfe an. .....
. >>>  mehr.... 


Simon Rösner auf Rang 7 in der WRL

01.05.2015


 

Tobias Weggen deutscher Meister U17! Lucas Wirths Vizemeister U19!
28.04.2015

Am vergangenen Wochenende fand in Duisburg die 37. deutsche Jugend- Einzelmeisterschaft statt.
Für den PSC traten insgesamt acht Spieler an. In den Feldern U19, U17 und U13 vertraten sie den Verein dabei sehr erfolgreich.
Im Feld Jungen U17 sicherte sich durch eine sehr gute Turnierleistung der Paderborner Tobias Weggen seinen ersten deutschen Meisterschaftstitel. Seine ersten drei Gegner Dominik Markgraf, Daniel Friedewald und Julius Winkler schlug er ohne einen einzigen Satzverlust. Im Finale traf er dann auf den Karlsruher Robin Ebert.  ...
.... >>>  mehr.... 

Jugend-Mannschaft U19 vom Paderborner Squash Club wird NRW Meister
20.04.2015

Am Samstag den 18.04.2015 fand in Castrop Rauxel die Jugend-Mannschaft-Meisterschaft statt. Gespielt wurde ein „Final Four“ wo die Ersten beiden Mannschaften der Regionalliga Rheinland gegen die Mannschaften der Liga Westfalen antreten. Als Tabellen Erster der Liga Westfalen trat der PSC zuerst gegen den zweiten der Liga Rheinland den Mönchengladbacher SRC antreten. In der Aufstellung 1. Lucas Wirths, 2. Tobias Weggen, 3. Fabian Beutekamp und 4. Riina Koskinen konnte sich die Mannschaft mit 4:0 durch setzen. Damit stand die Mannschaft im Finale und wollte dort den Titel zum vierten Mal infolge holen. ...
.... >>>  mehr.... 


Olivia Blatchford Siegerin bei den Paderborn Open 2015

18.04.2015

Olivia Blatchford besiegte in einem hochklassigen Finale Cyrielle Peltier mit 3:1. Beide Spielerinnen versuchten jeweils ihr Spiel durchzubringen. Letztlich gelang das Blatchford besser als Peltier. Das erste Spiel wurde mit 11:7 gewonnen. Cyrielle Peltier gelang es jedoch im zweiten Spiel auszugleichen.....

. >>>
 mehr.... 



Norman Farthing, Siegerin Olivia Blatchford und Bernd Schäfers-Maiwald von Paderborn Überzeugt

Felix Auer erster Neuzugang des PSC
09.04.2015

Mit dem 20jährigen Felix Auer aus Neumünster meldet der Paderborner Squash Club seinen ersten Neuzugang für die Saison 2015/16 in der Squash Bundesliga. Felix Auer wechselt vom Bundesligisten Hamburg an die Pader und will neben seinen sportlichen Aktivitäten im Herbst sein Studium an der Universität in Paderborn aufnehmen. Der Abiturient aus Neumünster zählt zu den großen Talenten im bundesdeutschen Squash hat bereits im Alter von ca. 7 Jahren in Schleswig Holstein mit dem Squash Sport begonnen und lebt bislang in Neumünster.....
.... >>>  mehr.... 

Riina Koskinen vom PSC Vize-Europa Meisterin
07.04.2015

Erfolgreiches Abschneiden dreier Akteure vom Paderborner Squash Club mit ihren Nationalmannschaften bei der Europameisterschaft U19 im tschechischen Prag. Während Lucas Wirths und Tobias Weggen die bundesdeutschen Farben vertraten, ging Austauschschülerin Riina Koskinen für Finnland an den Start....
.... >>>  mehr.... 

Lucas Wirths und Tobias Weggen holen gute Ergebnisse bei der U19-EM in Prag
03.04.2015

Am Samstag, 28. März 2015, startete in Prag (CZE) die Einzel-Europameisterschaft 2015. Bei der EM der U19 Spieler vertreten Tobias Weggen und Lucas Wirths (beide Paderborner SC) Deutschland.

Nach einem Freilos in Runde 1 siegte Lucas Wirths (3:1 gegen Oisin Dunne, IRL) in der zweiten Runde. Wirths spielte in der 3. Runde gegen Emyr Evans (WAL) und verlor knapp in fünf Sätzen mit 12:10, 11:4, 7:11, 8:11, 5:11. Anschließend siegte Lucas gegen Theis Houlberg (DEN) und dann gegen Filip Richtarech (CZE) um Platz 17-24...
.... >>>  mehr.... 


2. Auflage der Paderborn Open im Squash im Ahorn-Sportpark

31.03.2015


In weniger als zwei Wochen startet im Paderborner Ahorn-Sportpark die 2. Auflage des Squash Damen Weltranglistenturnieres, den Paderborn Open 2015 unter der Regie des Paderborner Squash Club. Turnierdirektor Norman Farthing hat wieder Spielerinnen aus der ganzen Welt zu Gast, um mit Unterstützung von Paderborn überzeugt und weiteren Freunden und Förderern des Squash Sportes ein attraktives Damen Weltranglistenturnier zu veranstalten.

. >>>
 mehr.... 

PSC 3 beendet Saison in der Regionalliga Westfalen mit erfolgreichem 3. Platz
27.03.2015

Am letzten Spieltag der aktuellen Saison ging es für die dritte Mannschaft des Paderborner Squash Clubs in den Ruhrpott nach Dorsten. Punktgleich mit dem ersten Gegner des Spieltages Aplerbeck II auf dem 2. Platz, ging es um den Einzug in die Final Four. Im zweiten Spiel stand Gastgeber Dorsten noch auf dem Plan.
Gegen Aplerbeck stand es leider nach den Spielen an Position 3 und 4 schon 0:2. Julius Kosfeld musste sich Simone Korell und Jan Weggen Thomas Dörnhoff jeweils in 3 Sätzen geschlagen geben. Spannender machte es Marcel Keßler,...
.... >>>  mehr.... 

PSC Mannschaft U19 ist Westfalenmeister
24.03.2015

Beim letzten Spieltag am 22.03.2015 in Castrop-Rauxel konnte die U19 Mannschaft in der Aufstellung: Louis Göllner, Julius Kosfeld, Tihvian Arendt und Svenja Lücking die Meisterehren erringen. Mit einer sauberen Weste von sechs Mannschaftssiegen in der kompletten Saison haben Sie keinen Punkt abgegeben und der Konkurrenz aus Duisburg, Castrop-Rauxel und Wuppertal keine Chance gelassen.....
.... >>>  mehr.... 

PSC 2 beendet die Saison in der Squash Bundesliga Mitte mit erfolgreichem 3. Platz
23.03.2015

Am letzten Spielwochenende in der Bundesliga Mitte gelang der 2. Mannschaft des Paderborner Squash Clubs ein erwarteter Auswärtssieg beim Tabellenschlusslicht Seligenstadt. Andre Rist, Frank Leidiger und Hendrik Vössing konnten ihre Spiele jeweils klar mit 3:0 gewinnen; lediglich Philipp Kern musste sich seinem stark aufspielenden Gegner Norman Akridge in 5 Sätzen geschlagen geben.
Im letzten Spiel gegen den amtierenden Europapokalsieger Worms gab es jedoch die erste Heimniederlage.....
.... >>>  mehr.... 

Lucas Wirths belegt sensationellen vierten Gesamtplatz bei den German Junior Open
13.03.2015

Am letzten Wochenende fanden in Nürnberg die German Junior Open 2015 statt. Ein internationales Jugendturnier, welches jedes Jahr zahlreiche junge Squashtalente aus verschiedenen Ländern anzieht. Auch hier gingen sechs Jugendliche des Paderborner Squash Clubs an den Start.

Lucas Wirths startete dabei in der Altersklasse U19, in der er einen sensationellen vierten Gesamtplatz belegte. Er gewann im Viertelfinale gegen den vor ihm gesetzten Spieler Luca Wilhelmi aus der Schweiz mit 3:1....
.... >>>  mehr.... 

Tobias Weggen für EM nominiert
13.03.2015

Lohn für gute Leistungen erntete jetzt das Nachwuchstalent des PSC Tobias Weggen von Bundestrainer Oliver Pettke. Er nominierte Tobias Weggen für die U17 Europameisterschaft im portugiesischen Lissabon und sprach ihm auch das Vertrauen aus schon bei der U19 Europameisterschaft zusammen mit seinem Vereinskollegen Lucas Wirths für Deutschland in Prag/Tschechien an den Start zu gehen. Damit werden die vielfältigen Fortschritte auch von Seiten des Deutschen Squash Verbandes honoriert und neben diesen beiden Europameisterschaften stehen noch die Deutsche Einzel Meisterschaft und die Nordrhein westfälische Mannschaftsmeisterschaft mit dem Paderborner Squash Club auf dem umfangreichen Programm des Paderborner Talentes.

Raphael Kandra gewinnt Weltranglistenturnier in Seattle
12.03.2015

Große Erfolge auch auf internationaler Ebene für die Spielerinnen und Spieler des Paderborner Squash Club. Mit Raphael Kandra, Sina Wall, Emma Beddoes und Milou van der Heijden gingen gleich vier Akteure aus den Kadern des PSC bei Weltranglistenturnieren in Seattle und St. Louis in den USA an den Start. Eine starke Leistung vollbrachte Raphael Kandra, aktuelle Nr. 50 der Welt, Deutscher Nationalspieler und Nr. 2 der Deutschen Rangliste...
.... >>>  mehr.... 

2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze für den PSC!
09.03.2015

Am Samstag, den 07.03.2015 fand in Krefeld die NRW Jugendmeisterschaft statt. Begleitet von den beiden Jugendtrainern Annika Wiese und Marcel Keßler, gingen 14 motivierte Jugendliche aus Paderborn an den Start. Darunter mehrere junge Talente die aus der Talentsichtung/-förderung entstammen und auf Anhieb gute Leistungen erzielten...
.... >>>  mehr.... 

Die Paderborner Teams weiterhin in der Erfolgsspur
01.03.2015


Auch in der 13. Begegnung der laufenden Saison blieben die 1. Herren des Paderborner Squash Club ohne Punktverlust und siegten klar und deutlich ohne Satzverlust gegen SC hot socks Mülheim. Team PSC II erkämpfte sich stark ersatzgeschwächt 2 Unentschieden
gegen Frankfurt und Brüggen, bleibt aber auf Platz drei in der Liga. Und nicht zuletzt unsere Damen. Sie konnten sich mit 2 klaren Siegen wieder an die Tabellenspitze setzen.
.... >>>  mehr.... 

PSC-Finale beim 4. Deutschen Jugendranglistenturnier
24.02.2015


 

Am letzten Wochenende fand in Hamburg das vierte deutsche Jugendrang-listenturnier 2015 statt. Insgesamt war der Paderborner Squash Club mit neun Paderbornern wieder stark vertreten.
Über einen Gesamtsieg und weitere gute Leistungen freuten sich sowohl Spieler, als auch Trainer.
.... >>>  mehr.... 

Hochbetrieb auf dem Center Court des Ahorn-Squash
23.02.2015


Cederic Lenz

Hochbetrieb auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Paderborner Ahorn-Sportpark. Die Damen und Herren des Paderborner Squash Club tragen dort am Samstag und Sonntag ihre letzten bzw. vorletzten Heimspiele im Rahmen des Bundesliga Spielbetriebes bzw. bei den Damen im Kampf um die NRW-Meisterschaft aus. Starten werden die Herren, das Lightpower-Team in der Bundesliga Gruppe Nord am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Center-Court gegen die Hot Socks aus Mülheim, danach folgt die Begegnung der Damen, das Spitzenspiel zwischen Squash im Westen und dem PSC 1, bevor dann am Sonntag die 2. Herren in der Bundesliga Gruppe Mitte mit dem Spitzenspiel gegen Monopol Frankfurt um 14.00 Uhr dann folgen. Interessantes Squash an beiden Tagen....
.... >>>  mehr.... 

Jugendliga Westfalen - Doppelsieg für PSC
30.01.2015

Die Jugend Mannschaft des Paderborner Squash Club hat am Wochenende in Duisburg den ersten Spieltag der Saison bestritten. Das Team bestehend aus Louis Göllner, Julius Kosfeld, Thivian Arendt und Svenja Lücking konnte mit vollen 6 Punkten am Ende des Spieltags die Tabellenführung einnehmen...
.... >>>  mehr.... 


Die Paderborner Herren Teams setzen die Erfolgserie in der Bundesliga fort

25.01.2015

Herren 1 in der Bundesliga Nord
Vor guter Kulisse im Paderborner Ahorn-Sportpark feierte der erst 15jährige Tobias Weggen sein Debüt im Paderborner Lightpower-Team und siegte im ersten Einsatz in der Bundesliga in vier Sätzen über den Routinier Thorsten Meyer aus Hamburg. Nach gutem Start kam Tobias lediglich im dritten Durchgang in Schwierigkeiten, zeigte gutes Squash dann und hatte ein erfolgreiches Debüt. Lucas Wirths ließ gegen den erfahrenen Christian Wucherer nichts anbrennen und siegte...
Herren 2 in der Bundesliga Mitte
PSC-Zweite landet den nächsten Dreier in der Bundesliga Mitte
Beim Auswärtsspiel in Maintal bei Frankfurt konnte die zweite Mannschaft des Paderborner Squash Clubs den dritten Sieg in Folge einfahren.

. >>>
 mehr.... 

Deutsche Jugend Rangliste in Waiblingen
22.01.2015

Vom 17.01. - 18.01. fand das 3. Deutsche Jugendranglistenturnier in Waiblingen statt. So waren auch wieder die jungen Squashspieler des Paderborner Squash Club unterwegs, um gute Platzierungen und somit wichtige Ranglistenpunkte für die Jugendeinzelmeisterschaft einzufahren.
Insgesamt nahmen 9 Jugendliche des PSC unterstützt durch den Trainer Tomi Niinimäki teil.
Im spielstärksten A-Feld der Jungen spielten Fabian Beutekamp, Timo Roccella, Lucas Wirths und Tobias Weggen (Foto), welche durch gute Leistungen glänzen konnten...
.... >>>  mehr.... 

PSC (1) mit Heimspiel gegen gegen Walddörfer Hamburg
20.01.2015


Mit den Spieltagen 11 und 12 geht es bereits auf die Zielgerade für die 1. Herren Mannschaft des Paderborner Squash Club, dem Lightpower-Team in der Bundesliga Gruppe Nord. 30 von 30 Punkten, 10 Siege in Folge sprechen eine deutliche Sprache, der PSC ist auch Favorit am Wochenende beim Auswärtsspiel am Samstag ab 14.00 Uhr beim Squash Treff Aplerbeck-Dortmund und dann am Sonntag ebenfalls ab 14.00 Uhr auf dem Center-Court des Ahorn-Squash im Paderborner Ahorn-Sportpark gegen die Hamburger Mannschaft Squash Walddörfer..
.... >>>  mehr.... 


Perfekter Rückrundenstart für auch für die Dritte

13.01.2015

Zum Start der Rückrunde konnte die 3. Mannschaft des Paderborner Squash Clubs vor heimischer Kulisse aufschlagen. Zu Gast waren der Tabellenführer Bochum und die Mannschaft aus Münster. Als Tabellenzweiter aus der Vorrunde standen Spiele mit viel Spannung bevor.

. >>>
 mehr.... 


Super Start in das neue Jahr mit 6 Siegen der 1. Damen, Herren I + II

11.01.2015

Toller Jahresauftakt für die Spitzenteams des PSC.
Das Team der Damen um Sina Wall gewann beide Begegnungen gegen SRV im Westen und Turnhalle Niederrhein deutlich mit 3:0. Paderborn 1 siegte mit Simon Rösner an der Spitze ebenso deutlich mit zwei 4:0 Erfolgen. Dem Auswärtssieg am Freitag in Neumünster folgte ein Heimsieg vor großer Kulisse gegen den Verfolger 1. SC Diepholz
.
Herren 2 in der Bundesliga Mitte: Ein guter Teamgeist bescherte den knappen 3:1 Erfolg in Remscheid, am Sonntag folgte ein weiteres 3:1. Im heimischen Ahorn-Squash siegte die Mannschaft um Friedel Scheel gegen die Skwosch-Frösche Marburg.
. >>>
 mehr.... 


Neuzugang Emma Beddoes, Marit Ekholm, Sina Wall und Tine van Rossum

PSC (1) mit Heimspiel gegen Tabellenzweiten Diepholz. PSC (2) empfängt Marburg!
06.01.2015


Mit den Saisonspielen Nr. 9 und 10 geht es für die 1. Herren Mannschaft des Paderborner Squash Club am kommenden Wochenende gegen Neumünster und den Tabellenzweiten Diepholz um wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft in der Bundesliga Gruppe Nord. Mit 8 Siegen in 8 Spielen wurde bislang das Optimum erreicht, dies soll sich auch am Wochenende nicht ändern. Am Freitag geht es auf die weite Fahrt zum Squash Club Neumünster, Anstoß ist dort um 18.30 Uhr. Am Samstag dann ab 14.00 Uhr das Heimspiel des PSC (1) gegen den einzigen noch verbliebenen Verfolger und Tabellenzweiten SC Diepholz, wobei es ein Wiedersehen mit einigen Ex-PSCern geben könnte...
.... >>>  mehr.... 

Franziska Hennes gewinnt Deutsches Ranglistenturnier
05.01.2015


Mit insgesamt 6 Startern waren die Damen und Herren des Paderborner Squash Club beim ersten Deutschen Ranglistenturnier im noch jungen Jahr in Bornheim, dem sog. Dreikönigsturnier, gut vertreten. In Abwesenheit der Erstbundesliga Mannschaft, die sich auf die kommenden Spieltage daheim vorbereitete, traten Hendrik Vössing, Tobias Weggen und Tobias Wächter aus dem Bundesligateam Mitte sowie bei den Damen die Deutsche Einzel Meisterin Franziska Hennes, Annika Wiese und Riina Koskinen für den Paderborner Squash Club an. Und das beste Ergebnis erzielte wie so oft Franziska Hennes, die alle ihre Begegnungen für sich entscheiden konnte und auch im Endspiel ihre Nationalmannschaftskollegin Nicole Fries aus Frankfurt in 5 hartumkämpften Sätzen niederrang..
.... >>>  mehr.... 

Weltmeisterin Emma Beddoes wechselt zum PSC
05.01.2015


Hochkarätiger Neuzugang zum Rückrundenstart beim Paderborner Squash Club und dem ambitionierten Damenteam. Die englische Nationalspielerin und aktuelle Nr. 18 der Weltrangliste sowie Mitglied der englischen Nationalmannschaft, die im November 2014 in Kanada Squash-Mannschafts-Weltmeisterin geworden ist, Emma Beddoes wechselt mit sofortiger Wirkung zum Paderborner Squash Club und soll bereits am 10. Januar in der Auswärtsbegegnung in der Damen Regionalliga, der höchsten Spielklasse in NRW zum Einsatz kommen....
.... >>>  mehr.... 


Tolle Leistungen der Bundesligateams zum Jahresausklang

21.12.2014

Herren 1 in der Bundesliga Nord: Der Paderborner Squash Club ist mit den Saisonsiegen 7 und 8 weiter in Front. Der ST Aplerbeck war heute Gegner im letzten Heimspiel im Paderborner Ahorn Sportpark, musste aber dort trotz teils couragierter Gegenwehr beim 0:4 den Kürzeren ziehen. Tags zuvor gab es ein deutliches 4:0 beim Tabellendritten Hanse Squash Hamburg
.
Herren 2 in der Bundesliga Mitte: Die erwartetet Niederlage im Sonntagsspiel beim Europapokalsieger Worms. Tags zuvor konnte jedoch das Team um Friedrich Scheel überzeugen. Mit 4:0 fegte man Seligenstadt aus dem Ahorn-Sportpark.
. >>>
 mehr.... 

Herren des PSC mit Heimspiel gegen Aplerbeck
16.12.2014


Volles Programm für die Herren des Paderborner Squash Club sowohl in der Bundesliga Gruppe Nord als auch Mitte mit einem Doppelspieltag am kommenden Wochenende. Die 1. Herren des PSC in der Gruppe Nord treffen als Tabellenführer am Samstag in Hamburg auf Hanse Squash Hamburg und haben am Sonntag ab 14.00 Uhr auf dem Center-Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark den Squash Treff Aplerbeck aus Dortmund zu Gast. Die 2. Herren spielen in der Bundesliga Gruppe Mitte am Samstag gegen Aufsteiger Seligenstadt im heimischen Ahorn-Sportpark und reisen dann am Sonntag zum Europapokal Sieger Black & White Worms.....
.... >>>  mehr.... 

X-MAS Open Berlin - Tolle Ergebnisse für den PSC-Kader
15.12.2014


 

Gleich mit 12 Sportlern und Sportlerinnen traten die Paderborner Squasher beim letzten Deutschen Ranglistenturnier in diesem Jahr dem X-Mas Open in Berlin an. Im Damen A-Feld waren gleich 5 Starterinnen mit Sina Wall, Franziska Hennes, Annika Wiese, Riina Koskinen und Maarit Ekholm am Start, bei den Herren im A-Feld Lucas Wirths, Hendrik Vössing, Cederic Lenz, Lennart Osthoff und Raphael Kandra, ebenfalls 5 Teilnehmer unter den Top 16, im Herren-B und C-Feld dann noch Philipp Kern und Tobias Wächter. Ebenfalls noch mit dabei Fabian Beutekamp, der im Herren D-Feld, welches mit 32 Teilnehmern das umfangreichste Feld zahlenmäßig war, antrat..
.... >>>  mehr.... 

Swiss Junior Open 2014 - Tobias Weggen glänzt in Altersklasse U17
12.12.2014


 

In den vergangenen Tagen fanden die jährlichen Swiss Junior Open in Zürich statt. Mit dabei waren auch vier Spielerinnen und Spieler vom Paderborner Squash Club. Tobias Weggen, Lucas Wirths, Maarit Ekholm und Riina Koskinen machten sich somit auf den Weg, um wichtige Punkte für das internationale ESF Ranking einzufahren.
Tobias Weggen spielte hierbei in der Altersklasse U17, in der er als 9.-12. gesetzter Spieler im 32er- Feld antrat. Ihm gelang der Sprung ins Viertelfinale, in dem er nun auf den an 3.-4. gesetzten Roman Allinck aus der Schweiz traf...
.... >>>  mehr.... 


Franziska Hennes führt Team Deutschland bei der WM auf Platz 15

07.12.2014

Nach der Niederlage gegen Mexiko versöhnte das letzte Spiel der deutschen Damen bei der WM. Im Spiel um Platz 15 gelang ein toller Sieg gegen Kolumbien. Insbesondere Franziska Hennes wusste hier zu überzeugen und konnte nach einem abgewehrten Matchball die Partie gegen Catalina Pelaez noch drehen und somit den Gesamtsieg sicherstellen. Mit am Start in Kanada für Deutschland natürlich auch Sina Wall und Annika Wiese. Weltmeister wurde England, sie schlugen in einem engen Endspiel Malaysia mit 2:1, auf Rang 3 Ägypten
.. >>>  mehr.... 


Herrenteams ohne Punktverluste!

30.11.2014

Keine Punkte verschenkt!
Paderborn weiter auf Kurs. Im Gegensatz zu den Paderborner Fussballern, die im Weserstadion mit 0:4 gegen Werden Bremen untergingen, zeigten die Paderborner Squasher im heimischen Ahorn Squash gegen ein stark aufgestelltes Bremer Team, wie man gegen Bremen gewinnen kann. Damit holten die PSCer bereits ihren 5. Sieg in Folge in der BL Gruppe Nord.
.... >>>  mehr.... 



 

Lucas Wirths siegt in Nürnberg
18.11.2014


 

Am vergangenen Wochenende traten 10 Jugendliche vom PSC bei der zweiten deutschen Jugendrangliste in Nürnberg an. Der Kader des Paderborner Squash Clubs wurde von Franziska Hennes und Cheftrainer Tomi Niinimäki begleitet, sodass am Samstag und Sonntag die Spieler optimal betreut wurden.

Im Feld Jungen A traten mit Lucas Wirths, Tobias Weggen, Fabian Beutekamp und Timo Roccella vier Paderborner an, welche unter insgesamt 16 Spielern das leistungsstärkste Feld bildeten. Lucas Wirths siegte in diesem Feld ohne Satzverlust als deutlicher Turnierfavorit...
.... >>>  mehr.... 

Polish Junior Open 2014 - Maurice Hansmann erst im Finale zu stoppen
11.11.2014


 

Vom 08.11. bis zum 09.11.2014 fanden in Breslau in Polen die Polish Junior Open statt. Als Vertreter der Jugend des Paderborner Squash Club nahm Maurice Hansmann an diesem Turnier teil. Maurice startete im Feld der Jungen U15 und bekam aufgrund seiner vorhandenen Punkte bei der ESF in der Ersten Runde ein Freilos. Danach konnte er gegen den Polen Piotr Nowak einen klaren 3:0 Sieg einfahren...
.... >>>  mehr.... 


Herrenteams in der Bundesliga gut in Fahrt!

09.11.2014

Auch das Hamburger Wochenende mit Begegnungen gegen die Waldörfer in Hamburg und Hanse Squash im Paderborner Ahorn Sportpark zeigte die Dominanz des aktuellen Deutschen Mannschaftsmeisters Paderborner SC. Sechs Punkte in zwei Begegnungen, mit 12 Punkten und 16:0 Spielen mit einem zugegebenen sehr starken Paderborner Aufgebot zeigen den Weg deutlich an wo es auch in dieser Saison wieder hingehen soll. .... >>>  mehr.... 


Die Zweite zieht nach - klasse!

08.11.2014


Super Einstand für Daryl Selby!

07.11.2014

Damen und Herren des PSC im Dauereinsatz
04.11.2014


 

Gleich vier Spiele in der Squash Bundesliga und zwei Damen Begegnungen in der NRW Liga stehen für die Damen und Herren des Paderborner Squash Club am kommenden Wochenende an. Während die 1. Mannschaft in der Bundesliga Gruppe Nord mit dem Auswärtsspiel in Hamburg und dem Heimspiel am Sonntag auf dem Center Court des Ahorn-Squash im Ahorn-Sportpark ein Hamburger Wochenende hat, spielen die 2. Herren in der Bundesliga Gruppe Mitte am Samstag zu Hause gegen die Squash Tigers aus Brüggen und am Sonntag dann im schweren Auswärtsspiel gegen Monopol Frankfurt..
.... >>>  mehr.... 


Simon Rösner erstmals unter den Top 10!

01.11.2014

Kurz vor seinem 27. Geburtstag erfüllte sich jetzt ein Jugendtraum vom Aushängeschild des deutschen Squash Simon Rösner. In der aktuellen Weltrangliste der Squash Herren rückte Simon Rösner erstmals unter die Top 10 der Welt vor. Gleichzeitig löste der Ägypter Mohamed Elshorbagy durch seinen Sieg bei den US Open in Philadelphia den bislang führenden Franzosen Gregory Gaultier als Nr. 1 der Welt ab.
Bereits seit einigen Monaten stand Simon Rösner an der Schwelle zu den Top Ten, die Leistungsspitze ist derzeit im Herren Squash aber so stark, das der Sprung unter die Top 10 nur sehr schwer möglich ist bzw. war.
Auch wenn Simon ggf. im Dezember einige Punkte seines letztjährigen Sieges in Kuwait verlieren wird, ist die erreichte Platzierung eine tolle Ausgangsposition um dann in 2015 weiter anzugreifen. Und Simon selbst sagt, er wisse noch nicht wohin die Reise in der nächsten Zeit hin gehen würde.

Der Paderborner Squash Club und alle deutschen Squash gratulieren Simon zum großen Ergebnis und drücken weiter die Daumen auch im Hinblick auf weitere Verbesserungen.


Sina Wall und Raphael Kandra klettern in den Weltranglisten!

01.11.2014

Sina Wall konnte innerhalb von einem Jahr von Position 173 auf 77 klettern, dahinter folgen Franziska Hennes (114) und Annika Wiese (155). Bei den Herren errang Raphael Kandra Position 59, die bisher höchste Platzierung seiner noch jungen Karriere.

2. NRW Jugendrangliste in Duisburg
28.10.2014


 

Am vergangenen Wochenende sind 12 Jugendliche vom Paderborner Squash Club bei der NRW Jugendrangliste in Duisburg gestartet.
Betreut wurden die Spieler vom Trainer Marcel Keßler, der mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden war. 10 von den 12 Teilnehmern konnten sich einen Podestplatz in ihrem Starterfeld sichern.
.... >>>  mehr.... 

Franziska Hennes siegt in Nürnberg, Raphael Kandra in Italien
27.10.2014


Franziska Hennes

Anstrengendes Programm für die Damen und Herren des Paderborner Squash Club, waren sie in den letzten Tagen doch sowohl national als auch international bei zwei Weltranglistenturnieren sowie bei den Bavarian Open in Nürnberg am Start. Aus dem Top Kader lediglich nicht dabei Simon Rösner, der nach den US Open und einem Ligaspiel in England ein paar Trainingstage einlegte.
.... >>>  mehr.... 


PSCer starten super in die neue Bundesligasaison

18.10.2014



 

Squash Bundesliga startet in die Saison 2014/15
17.10.2014


Raphael Kandra

Für die beiden Herren Mannschaften des Paderborner Squash Club wird es am kommenden Wochenende wieder Ernst in der Squash Bundeliga. Mit jeweils zwei Spielen starten beide Mannschaften in die neue Saison, wobei das 1. Team des PSC als Deutscher Mannschaftsmeister sicherlich auch in dieser Saison wieder zum Favoritenkreis zählt..
.... >>>  mehr.... 

PSC III erfolgreich gestartet
30.09.2014


Jan Weggen
 

Für die 3. Herren Mannschaft des Paderborner Squash Clubs ging es am Samstag in die 2. Saison. Im vergangenen Jahr konnte man nach überzeugenden Leistungen einen sehr guten 5. Platz in der Tabelle erreichen. Auch dieses Jahr steht wieder der Punkt „Integration von jungen Spielern“ im Vordergrund. Zum Saisonauftakt stand ein Heimspiel gegen Squashboard Münster und dem 1. SC Bochum an.
In der ersten Begegnung gegen Squashboard Münster durfte David Stoller die Saison einläuten. Im Spiel gegen Christian Meyer musste er sich trotz einiger guter Ballwechsel leider mit 0:3 geschlagen geben.
.... >>>  mehr.... 

1. NRW-Jugendrangliste Hasbergen
24.09.2014

Am Samstag, den 20.09.2014, fand die erste NRW-Jugendrangliste der neuen Saison in Hasbergen statt. Insgesamt gingen 13 motivierte jugendliche Squashspieler für den Paderborner Squash Club an den Start, um in den verschiedenen Altersklassen erste wichtige Punkte für die NRW-Rangliste zu erzielen. Der PSC war wie immer durch eine hohe Anzahl an Vereinsspielern stark besetzt.
Am Vormittag gingen vorerst die jüngsten Spieler der Altersklasse U13 an den Start. Dort traten fünf Spieler des PSC an. Es wurden hierbei zwei 8er-Felder und ein 4er-Feld bespielt. Im leistungsstärksten Feld sicherte sich Paul Ecker einen erfolgreichen 2. Gesamtplatz..
.... >>>  mehr.... 

PSC plant Städtefreundschaft mit belgischer Stadt Brügge
22.09.2014

Im Rahmen der internationalen Kontakte des Paderborner Squash Club hat in der Vergangenheit ein städtefreundlicher Austausch verschiedener Squash Clubs aus ganz Europa stattgefunden. Unter Federführung des Paderborner Squash Club und Fitzwilliam Lawn & Tennis Club aus Dublin haben verschiedene Städteturniere stattgefunden u.a. mit Mannschaften aus Dänemark und Ungarn. Diese Städtefreundschaft wird jetzt auf eine neue Basis gestellt, nach dem Europapokal, der Championsleague im Squash, bestehen intensive Kontakte zum belgischen Meister Pyramid aus Brügge, welcher in der Vorrunde auch Gegner des PSC in Nottingham war.
.... >>>  mehr.... 


Raphael Kandra und Sina Wall Sieger bei den Frankfurt Open

17.09.2014

Zum Saisonauftakt trafen sich über 100 Teilnehmer in den verschiedenen Leistungsklassen der Damen und Herren beim 1. Deutschen Ranglistenturnier, den Frankfurt Open. Dabei stellte der Paderborner Squash Club nicht nur mengenmäßig mit 13 Teilnehmern, sondern auch leistungsmäßig das erfolgreichste Kontingent. In Abwesenheit von Spitzenspieler Simon Rösner, der sich schon in Mexiko auf die Mexiko Open vorbereitet, gingen im Herren-A Feld Raphael Kandra, Cederic Lenz, Lennart Osthoff und erstmals Hendrik Vössing an den Start. In den weiteren Feldern dabei Lucas Wirths, Philipp Kern, Tobias Wächter und Tobias Weggen. Gleich mit 5 Starterinnen im Damen-A Feld vertreten der PSC mit Sina Wall, der Deutschen Meisterin Franziska Hennes, Annika Wiese und den beiden Neuzugängen Maarit Ekholm und Riina Koskinen.
.... >>>  mehr.... 


Worms verteidigt gegen PSC Europas Squashkrone

06.09.2014

Der PSC unterliegt nach engem Fight gegen Titelverteidiger und das an Nr. 1 gesetzte Black & White Worms. Carsten Schoor gegen Tim Garner und Nick Matthew gegen Chris Simpson brachten die Wormser durch zwei 3:1 Erfolge mit 2:0 in Front. Dann machte es Olli Tuominen richtig spannend in dem er gegen Gregoire Marche mit 3:1 auf 1:2 verkürzte. Ein 3:0 von Raphael gegen Tim Weber hätte also gereicht. Doch Weber holte sich Satz 1 mit 11:6, Raphael zog noch mit Satz 2 nach, doch anschließend fand er gegen den Wormser kein Konzept und gab mit dem 3. Satz auch das Spiel und somit den Titel für Worms ab. Schade, nach glänzenden Auftritten gegen die Teams aus Nottingham und Colets wäre dieses Jahr der Titel redlich verdient gewesen. Aber Kopf hoch, die neue Saison der Bundesliga startet in einem Monat – dann heißt es für den PSC „Titelverteidigung“.
Foto (Steve Cubbins): Chris Simpson in einem tollen Match gegen den Wormser Nick Matthe.


ECC Finale gegen Worms

06.09.2014

Das Halbfinale gegen Colets war ein richtig hockklassiges Match, gekrönt mit dem 11:4 Satzgewinn von Tim Garner „Mr. Eurocup“ (Foto Steve Cubbins) im Spiel gegen Scott Handley und dem damit verbundenen Einzug in das Finale gegen Worms. Um 13 Uhr Ortszeit geht es los – Daumen drücken!!.


Kampf um die europäische Krone

03.09.2014

Die 27. European Club Championships, die Championsleague im Squash findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. September im Mutterland des Squash in Nottingham/England statt. Mit dabei wieder der amtierende deutsche Mannschaftsmeister Paderborner Squash Club, der mit 7 Titeln gleichzeitig Rekordmeister auf dem europäischen Sektor ist. 12 Herren Mannschaften und 8 Damen Mannschaften aus ganz Europa haben sich für dieses Squash Spektakel qualifiziert. Besonderheit, dass es dem Paderborner Squash Club gelungen ist, sich zum 14. Male in Folge für diesen Europapokal zu qualifizieren. Bisherige Stationen waren u.a. Budapest, Linz, Belfast, Odense, Prag und im letzten Jahr Riccione in Italien. Mit Unterstützung von Hauptförderer Lightpower geht die Paderborner Delegation bereits am Dienstag auf die Reise nach Nottingham, nach der offiziellen Eröffnungsfeier am Dienstagabend geht es dann mit den Gruppenspielen am Mittwoch los. Halbfinale am Freitag und ggf. Endspiel bzw. Platzierungsspiele folgen dann am Samstag.


Paderborn Open Siegerin wird Junioren Weltmeisterin, Lucas Wirths unter den Top 32

18.08.2014

Großer Erfolg für die Ägypterin Habiba Mohamed, die vor einigen Wochen die erstmals ausgetragenen Paderborn Open, einem Weltranglistenturnier für Damen in Paderborn gewann. In Windhoek/Namibia war das erst 15jährige Ausnahmetalent aus Ägypten erfolgreich und sicherte sich überraschend die Squash-Weltmeisterschaft im Jugendbereich. Der bundesdeutsche Vertreter Lucas Wirths erreichte mit einem Rang unter den Top 32 ein gutes Ergebnis und unterlag erst dem späteren Halbfinalisten Bokhari aus Pakistan..
.... >>>  mehr.... 

Lucas Wirths Teilnehmer bei den Jugend Weltmeisterschaften
17.08.2014

Der Wanderers Sports Club in Windhoek in Namibia ist Schauplatz der Jugend Squash Weltmeisterschaften im Einzel und mit der Mannschaft vom 10. bis 15. August bzw. Teamwettbewerb vom 16. bis 21. August. Mit dabei der 17jährige Paderborner Lucas Wirths (Foto 3. v.l.) aus dem Bundesliga Team des PSC, der von Bundestrainer Oliver Pettke für diese Weltmeisterschaft nominiert worden ist. 150 Spieler aus 30 Nationen nehmen an dieser Jugend Weltmeisterschaft teil, 1990 war Paderborn Schauplatz der Jungen Weltmeisterschaft, damals im Paderborner Ahorn-Sportpark mit so bekannten Namen wie Simon Parke, Jonathon Power und Peter Nicol. ..  
.... >>>  mehr.... 

Squash Saison 2014/15 startet International
04.08.2014

Die ausländischen Spitzenspieler und auch die beiden deutschen Spitzenspieler Simon Rösner und Raphael Kandra starten zusammen mit der deutschen Vize-Meisterin Sina Wall international in das Squash-Geschehen.
Simon Rösner, Raphael Kandra und Sina Wall befinden sich schon im kolumbianischen Bogota, um sich dort a/ zu akklimatisieren und b/ auf das erste große Weltranglistenturnier der noch jungen Saison vorzubereiten.
Bei diesem Weltranglistenturnier in Bogota ist Simon Rösner auf Position 1 gesetzt und trifft zunächst auf einen Qualifikanten. Im Viertelfinale könnte der Ägypter Mazen Hesham sein Gegner sein, eine super harte Nuss ggf. im Halbfinale gegen den Kolumbianer Miguel Angel Rodriguez, aktuelle Nr. 14 der Weltrangliste und in der kommenden Saison Klubkamerad von Simon. ..  
.... >>>  mehr.... 

Lightpower GmbH verlängert Partnerschaft langfristig
01.07.2014

Obwohl die Einteilung der Ligen in der Squash Bundesliga noch nicht abschließend feststeht, gehen die Das Paderborner Unternehmen Lightpower ist weiter Förderer des Paderborner Squash Club und insbesondere Trikotsponsor der 1. Mannschaft in der Squash Bundesliga.

Diese für bis Ende 2017 geltende vorzeitige Verlängerung und für den Leistungssport in der Region wichtige Mitteilung gaben jetzt der 1. Vorsitzende des Paderborner Squash Clubs Andreas Preising und Lightpower
Geschäftsführer Ralph-Jörg Wezorke im Ahorn-Sportpark bekannt. ..  
.... >>>  mehr.... 

PSC mit beiden Mannschaften erfolgreich - U13 Vize-Meister und U19 Meister!
01.07.2014

In der Altersklasse U13 gingen die drei Spitzenteams vom SC Hasbergen, 1.Mönchengladbacher SRC und Paderborner Squash Club an den Start, welche jeweils gegenseitig antraten. Jede Mannschaft musste pro Partie drei Spieler für die Positionen 1 bis 3 stellen. Der Paderborner Squash Club war durch die Spieler Paul Ecker, Tim Jankow, Maurice Möller und Henrik Claes vertreten. In der ersten Begegnung traf der PSC auf den 1. Mönchengladbacher SRC. Dort kam es zu einer deutlichen 0:3 Niederlage durch sehr stark aufgestellte Squashspieler wie Jan Wipperfürth, welcher Paul Ecker mit 3:0 besiegte. Die zweite Begegnung gegen den SC Hasbergen war von Anfang an spannend ..  
.... >>>  mehr.... 

Daryl Selby zweiter Neuzugang
22.06.2014

Obwohl die Einteilung der Ligen in der Squash Bundesliga noch nicht abschließend feststeht, gehen die Personalplanungen beim amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister weiter. Nach Miguel Angel Rodriguez wechselt mit Daryl Selby aus England ein weiterer Top Mann aus der Squash Weltrangliste aus Königsbrunn nach Paderborn. Daryl Selby ist dabei in der Squash Bundesliga ein bekanntes Gesicht und seit Jahren schon Gast im Ahorn-Sportpark gewesen..  
.... >>>  mehr.... 

Bürgermeister Heinz Paus erhält PSC-Award
18.06.2014

Überraschung für den scheidenden Bürgermeister Heinz Paus, erhielt er doch vom Präsidenten des Paderborner Squash Club Andreas Preising den PSC-Award für seine langjährigen Verdienste für den Paderborner Sport im Bereich des Squash. Hatte der Bürgermeister selbst die erfolgreiche Bundesliga Mannschaft des Paderborner Squash Club anlässlich des 10. Titelgewinnes bei der Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Böblingen eingeladen, um auch persönlich seinen Dank im Beisein von Michael Dreier auszusprechen, überraschten ihn die PSC-Verantwortlichen um Norman Farthing, Matthias Wolff und Uwe Kern mit dieser höchsten Auszeichnung des Paderborner Squash Club.  
.... >>>  mehr.... 

Jugend-Vereinsmeisterschaften
11.06.2014

Am Samstag fand im Rahmen des Finals der Damen Weltrangliste und der Jubiläumsfeier vom PSC die Jugend Vereinsmeisterschaft statt. Trotz der sommerlichen Temperaturen fanden sich 13 Jugendliche ein den Vereins Meister auszuspielen. Bei einer super Stimmung und großer Motivation haben die Spieler mit sechs Spielen ein großes Pensum absolviert. Es wurde um jeden Ball gekämpft und gelaufen. Am Ende wurden Fabian Beutekamp (3 Platz), Tobias Wegen (2 Platz) und Lucas Wirths (1 Platz) platziert.  
.... >>>  mehr.... 


15-jährige Ägypterin Habiba Mohamed Ahmed Alymohmed gewinnt Paderborn Open

10.06.2014

Norman Farting, WSA Siegerin Habiba Mohamed Ahmed Alymohmed und PSC-Förderer Ralph-Jörg Wezorke.
.... >>>  mehr.... 

Los geht's
Paderborn Open 2014
03.06.2014

Der Paderborner Squash Club richtet mit den Paderborn Open 2014 zum 1. Male ein Damen Squash Weltranglistenturnier im Paderborner Ahorn-Sportpark aus und freut sich ein interessantes Teilnehmerfeld mit jungen Damen aus 13 Nationen im Zeitraum vom 4. Juni bis 7. Juni 2014.  
.... >>>  mehr.... 

Hochkarätiger Neuzugang beim PSC
29.05.2014

Nach dem Gewinn der 10. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft stellen die Verantwortlichen des Paderborner Squash Club jetzt auch die Weichen für die kommenden Spielzeiten. Mit dem Kolumbianer Miguel Angel Rodriguez, der aktuellen Nr. 14 der Weltrangliste, steht der 1. Neuzugang des PSC für die kommende Spielzeit fest. Der 1985 in Bogota/Kolumbien geborene Miguel Angel Rodriguez spielt seit 2005 auf der internationalen PSA-Tour und hat in der letzten Jahren eine enorm positive Entwicklung hinter sich gebracht.  
.... >>>  mehr.... 

Vorstand des PSC im Amt bestätigt
27.05.2014

Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Paderborner Squash Club, der in diesem Jahr bereits 35 Jahre alt geworden ist. Nach der Vereinsgründung im Jahre 1979 hat sich der Paderborner Squash Club zu einem, wenn nicht dem erfolgreichsten Squash Club in Deutschland entwickelt.  
.... >>>  mehr.... 

WWW – Wall, Wirths und Wächter siegen
26.05.2014

Erfolgreiches Auftreten für die Aktiven des Paderborner Squash Club beim Hooschebaa Cup 2014, einem deutschen Ranglistenturnier in Dreieich. Mit insgesamt 11 Startern war der Paderborner Squash Club in Abwesenheit von Topspieler Simon Rösner bestens beim Deutschen Ranglistenturnier vertreten und konnten insgesamt drei Siege feiern.
Am besten schnitt das PSC-Damen Trio ab, welches mit Sina Wall, Franziska Hennes und Annika Wiese an den Start ging und letztendlich die Plätze 1, 2 und 3 wie bei der Deutschen Einzel Meisterschaft belegen konnte.   .. 
.... >>>  mehr.... 

Weggen bei der U17-Mannschaftseuropameisterschaft
14.05.2014

Vom 08.05.2014 bis zum 12.05.2014 fand die Mannschafts-Europameisterschaft der Altersklassen U15 und U17 in Prag statt. Mit dabei für die U17-Nationalmannschaft war Tobias Weggen vom Paderborner Squash Club.
Zuerst einmal waren drei Gruppenspiele gegen die Mannschaften aus der Schweiz, Finnland und Dänemark zu absolvieren. Das Team aus Deutschland verlor alle drei Spiele und belegte somit vorerst den letzten Platz in der Gruppenphase. Tobias Weggen konnte sich in diesen ersten Spielen den einzigen Einzelsieg für Deutschland   .. 
.... >>>  mehr.... 

PSC-Jugend nutzt Heimvorteil
14.05.2014


Der Euregio Squash Junior-Cup ist eine Turnierserie für Jugendliche bis 23 Jahre und ist sowohl für Einsteiger als auch für TOP-Jugendliche gleichermaßen geeignet, um sich im Wettkampf mit Gegnern aus unterschiedlichen Landesverbänden und den Niederlanden zu messen.
Am Wochenende fand im Ahorn-Sportpark das fünfte Vorrunden Turnier dieser Turnierserie statt.  .. 
.... >>>  mehr.... 


Der 10. Deutsche Titel ist endlich in Paderborn

10.05.2014

Der Paderborner SC besiegt den Titelverteidiger und Europapokalsieger mit 3:1 in einem fast fünfstündigen packenden Finale bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Es knisterte schon vor dem 1. Finalspiel gewaltig im Pink Power Center in Böblingen. Doch mit einem grandiosen 3:2 Sieg von Lennart Osthoff gegen den Wormser Favoriten Andre Haschker wurde es schon deutlich ruhiger auf der Tribüne. Dieser wichtige Sieg ebnete dem Paderborner SC den Weg zum 10. Deutschen Mannschaftstitel. Anschließend konnten Raphael Kandra und Simon Rösner wie kalkuliert die noch notwendigen 2 Siege gegen Worms sicher einfahren..
.... >>>  mehr.... 

Lennart Osthoff legte den Grundstein
Foto: Jordan Mansfield


PSC schlägt Königsbrunn im Halbfinale

09.05.2014

Überzeugende Teamleistung im Halbfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften sichert den Einzug ins ersehnte Finale. Morgen, 15 Uhr gegen Stuttgart oder Worms.
Lennart Osthoff : Florian Mühlberger 11:8 11:5 11:3
Raphael Kandra : Simon Vaclahovsky 11:4 11:4 11:6
Simon Rösner : Mathieu Castagnet 8:11 11:6 11:8 13:11 13:11
Chris Simpson : Patrick Scherer 11:6 11:6


Foto: Jordan Mansfield

Bundesliga Endrunde in Böblingen
28.04.2014


Mit verhaltenem Optimismus reisen die Squasher des Paderborner Squash Club am kommenden Donnerstag Richtung Böblingen, um dort am Freitag und Samstag, den 09. bzw. 10. Mai ihren diesjährigen deutschen Mannschaftsmeister auszuspielen. Im Squash Center in Böblingen wartet am Freitag mit dem Königsbrunner Squash Club aus der Nähe von Augsburg eine hohe Hürde, um ggf. dann am Samstag um 15.00 Uhr im Finale auf den Sieger der Begegnung Sport Insel Stuttgart und Titelverteidiger Black & White Worms zu treffen. Nebenbei geht es auch um die Qualifikation für die diesjährige Championsleague, dem Europapokal für Clubmannschaften, der Anfang September im englischen Nottingham ausgetragen wird.  .. 
.... >>>  mehr.... 

Fünf PSCer mit den deutschen Nationalmannschaften unterwegs
28.04.2014


Die herausragenden Leistungen der Squasher und Squasherinnen des Paderborner Squash Club werden bei der Nominierung durch den Bundestrainer Oliver Pettke für die diesjährige Team Mannschafts-Europameisterschaft der Nationalmannschaften im italienischen Riccione deutlich. Die vierköpfige Damen Mannschaft besteht neben der Würzburgerin Kathrin Hauck, allesamt aus Spielerinnen vom Paderborner Squash Club einschließlich der Deutschen Einzelmeisterin Franziska Hennes, Sina Wall und Annika Wiese. D.h. prozentual gerechnet: 75% der deutschen Nationalmannschaft kommt aus Paderborn. Bei den Herren ist es ähnlich, nehmen doch Simon Rösner und Raphael Kandra aus den Reihen des PSC teil .. 
.... >>>  mehr.... 

Wirths bei der EM in Helsinki
25.04.2014


Das Squashtalent des PSC ging sowohl bei der Einzel- als auch bei der Team-EM in Helsinki für Deutschland an den Start.
Vom letzten Wochenende fand die Mannschaftseuropameisterschaft in Helsinki statt. In den drei Gruppenspielen erspielte Deutschland insgesamt einen Sieg gegen Österreich und drei Niederlage gegen die Mannschaften aus Frankreich, Schottland und Israel. Lucas Wirths siegte hierbei gegen den Österreicher Paul Mairinger, musste sich jedoch wie das gesamte Team aus Deutschland gegen die weiteren drei Gruppengegner in seinen Einzelmatches geschlagen geben.  .. 
.... >>>  mehr.... 


WSA Weltranglistenturnier des PSC

13.04.2014

Unsere neue Facebook-Seite für das am 04. Juni startende WSA Weltranglistenturnier des PSC ist nun freigeschaltet. Alle Infos rund um das Event werden dort zukünftig hinterlegt.
https://www.facebook.com/PaderbornOpen2014?fref=ts

 

Raphael Kandra siegt bei den Bavarian Open in Nürnberg
07.04.2014


Ohne die beiden deutschen Einzel Meister Simon Rösner und Franziska Hennes, aber trotzdem mit einem starken Aufgebot, nahmen die Top Spieler des PSC am Deutschen Ranglistenturnier in Nürnberg, der 11. Auflage der Bavarian Open 2014 teil. Allein im Herren A-Feld starteten Raphael Kandra, Lennart Osthoff und zum ersten Mal qualifiziert war Hendrik Vössing. Von den Herren weiter dabei Tobias Wächter und Philipp Kern, bei den Damen gingen Annika Wiese und Sina Wall an den Start.
Und der an Nr. 1 gesetzte Raphael Kandra aus dem Lightpower-Team wurde seiner Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht. Nach einem Auftaktsieg über Bundesligaspieler Andre Ergenz aus Königsbrunn besiegte er Ben Petzoldt .. 
.... >>>  mehr.... 

Jugend U19 klar auf Titelkurs
07.04.2014


Durch zwei Siege über die Konkurrenten Hot Socks Mühlheim und SC Hasbergen steuert die U19 des PSC die Titelverteidigung in NRW an.
Bei dem Spieltag am Sonntag musste die Mannschaft vom Paderborner Squash Club auf zwei Spieler verzichten. Lucas Wirths hatte Spielfrei weil er sich auf die in Helsinki vom 12.-15. April 2014 stattfindenden Einzel-EM U19 vorbereiten muss. Alexander Czirr hat leider immer noch mit seiner Verletzung von der Deutschen Einzel-Meisterschaft zu kämpfen. So mussten die jüngeren Spieler des Kaders ran.. 
.... >>>  mehr.... 


Elite Squash Camps 2014

04.04.2014


News-Archive

News-Archiv 2013/2014

News-Archiv 2012/2013

News-Archiv 2011/2012

News-Archiv 2010/2011

News-Archiv 2009/2010

News-Archiv 2008/2009

News-Archiv 2007/2008

News-Archiv 2006/2007

News-Archiv 2005/2006

News-Archiv 2004/2005

News-Archiv 2003/2004

News-Archiv 2002/2003

News-Archiv 2001/2002

News-Archiv 2000/2001

News-Archiv 1999/2000

News-Archiv 1998/1999

News-Archiv 1997/1998

News-Archiv 1996/1997