Paderborner Squash Club
Home | Der Verein | Bundesliga | News

Der Newsletter des PSC im Abo - aktuelle Infos per E-Mail


Aktuelle News aus dem PSC-WEB

-> Order:  First Name, Last Name, Email Adress

Hinweis:
Wir geben grundsätzlich keine Mail-Adressen an Dritte weiter. Ihre Daten werden ausschliesslich in die Datenbank des PSC-Newsletters übernommen. Einfache Rückantwort auf den Newsletter, wenn Sie nicht mehr berücksichtigt werden wollen.

Newsletter-Beispiel

   
   
  

PSC-Newsletter 28.02.2010

 


1. Bundesliga Herren: 2:2 gegen Favorit Koblenz!

Mit dem Paderborner Airport im Rücken ging es vor vollbesetzten Rängen im Paderborner Ahorn-Sportpark in die Bundesligabegegnung gegen den Tabellenzweiten und selbsternannten Meisterschaftsfavoriten Schängel SC Koblenz. Zu Beginn verschaffte sich der spielende Bundestrainer Oliver Pettke aus Koblenz viel Respekt gegen einen nervösen jungen Cederic Lenz, dominierte schnell und siegte sicher in drei Sätzen. Lennart Osthoff gegen Johannes Voit, das mit Spannung erwartete Spiel als Revanche für die Hinspielniederlage (9:11 im 5. Satz) verlief wie erwartet. Beide Spieler schenkten sich nichts, gaben Gas und gingen wieder in den entscheidenden 5. Satz. Hier hatte Lennart Osthoff das Bessere Ende für sich und schaffte den vielumjubelten Ausgleich für sein Paderborner Team. Im absoluten Spitzenspiel traf die Koblenzer Nr.1 Laurens Jan Anjema, Nr. 13 der Welt, auf den deutschen Meister Simon Rösner. Es entwickelt sich ein intensives Spiel mit packenden Ballwechseln auf hohem Niveau. Simon Rösner hielt über zwei Sätze mit bevor sein Widerstand erlahmte und Anjema einen 3:1 Sieg und die Koblenzer Führung einfahren konnte.
Im abschließenden Spiel der beiden Zweier hielt sich Chris Simpson schadlos und siegte klar in drei Durchgängen gegen den Koblenzer Stefan Leifels. Im Auswärtsspiel am Sonntag gegen die Augsburger gelang
ein 3:1 Erfolg, der nicht unbedingt im Vorfeld sicher schien. Aber die große kämpferische Leistung insbesondere von Simon Rösner und Cederic Lenz brachte auch im letzten Match der Vorrunde ein wiederum tolles Ergebnis für den PSC.
 

Paderborner SC : Schängel SC Koblenz        2 : 2

Simon Rösner : Laurens-Jan Anjema

1 : 3

Chris Simpson : Stefan Leifels

3 : 0

Lennart Osthoff : Johannes Voit

3 : 2

Cederic Lenz : Oliver Pettke

0 : 3

TBS-Sharks Augsburg : Paderborner SC        1 : 3

Julien Balbo : Simon Rösner

2 : 3

Florian Silbernagl : Lennart Osthoff

1 : 3

Marco Deeg : Friedrich Scheel

3 : 1

Matthias Maierhofer : Cederic Lenz

2 : 3

Tabelle 1. Bundesliga Herren

Platz Mannschaft Einzelp. Sätze Matches Punkte
1 Black & White RC Worms 1966:1569 135:69 41:15 24:4
2 Schängel SC Koblenz 2019:1690 136:72 40:16 22:6
3 Paderborner SC 1923:1652 126:79 36:20 19:9
4 Sport-Insel Stuttgart 1765:1742 102:97 30:26 15:13
5 1. Bremer SC 1815:1818 100:101 28:28 15:13
6 Squash-Insel Taufkirchen 1644:1892 81:121 20:36 7:21
7 TBS-Sharks Augsburg 1521:1842 71:125 16:40 6:22
8 1. Erlanger SC 1496:1944 54:141 13:43 4:24



 






 

   

http://www.paderborner-squash-club.de