Sie sind hier

Bundesliga

Kategorien:

Auf geht’s zur Titelverteidigung! Paderborner Squash Club mit Damen und Herren bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft

Gespeichert von PSC News am Mo, 05/22/2017 - 18:11

Als Titelverteidiger des Jahres 2015 und 2016 treten die Damen und Herren des Paderborner Squash Clubs am kommenden Wochenende bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Böblingen im Pink Power an. Nach dem erfolgreichen Abschneiden der letzten beiden Jahre gehen die beiden Teammanager Norman Farthing und Matthias Wolff mit vorsichtigem Optimismus an den Start, und hoffen wieder auf ein tolles Ergebnis für den Paderborner Squash Club.

Herren des PSC 1 mit Heimspiel gegen Eschweiler

Gespeichert von PSC News am Mo, 03/13/2017 - 20:35

Auf die Zielgerade geht es für das Paderborner Lightpower Team am kommenden Wochenende in der Squash Bundesliga Gruppe Nord. Am Samstag und Sonntag stehen die beiden letzten Spiele in der Liga vor der Endrunde an. Am Samstag ist der PSC zu Gast beim Tabellendritten Turnhalle Niederrhein in Krefeld, am Sonntag kommt es ab 14.00 Uhr dann vor heimischem Publikum im Paderborner Ahorn-Sportpark zur abschließenden Begegnung gegen die Mannschaft von Cadillac Eschweiler.

 

Damen dominieren und holen sich den NRW-Titel

Gespeichert von PSC News am Sa, 03/11/2017 - 19:37

Mit 2 beeindruckenden Siegen über Landwehr/Hilden und dem bisherigen Tabellenführer SRV im Westen gelingt den Ladies des PSC der Gesamtsieg in der NRW-Damenliga und somit natürlich auch die Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft.

In der Besetzung Ineta Mackevica aus Lettland, Nour Safaey-Hassan, Annika Wiese und Sina Wall (Foto: PSC) gelangen klare 3:0 Erfolge auswärts in der Anlage des Gastgebers SRV im Westen

PSC 2 feiert zweiten Sieg in Folge

Gespeichert von PSC News am So, 02/12/2017 - 19:51

Nachdem sich der große Bruder seiner schweren Aufgaben in Hamburg und zu Hause gegen Bremen bravourös entledigt hatte, ging es für die PSC-Zweite am Sonntag zum Verfolger nach Diepholz. Diepholz, vor wenigen Wochen noch erfolgreich gegen eine stark ersatzgeschwächte erste Paderborner Mannschaft, konnte an diesem Wochenende nur auf einen seiner ausländischen Profis zurückgreifen. Auch Paderborn hatte mit dem 10-fachen Schweizer Meister Nicolas Müller einen Topspieler in seinen Reihen. Team-Captain Friedel Scheel brachte Paderborn mit einem Viersatzerfolg gegen Dirk Heemann in Führung.

Seiten

Subscribe to RSS - Bundesliga