Sie sind hier

Herren

Kategorien:

European Club Championships in Paderborn – Event geht auf die Zielgerade, Glascourt im Ahorn-Sportpark wieder Mittelpunkt!

Gespeichert von PSC News am Do, 08/17/2017 - 18:17

Mit der europäischen Clubmeisterschaft der Squasher (ECC) wird der Paderborner SC ein neues Kapitel im Buch seiner ruhmreichen Geschichte schreiben. Soviel dürfte bereits jetzt, wenige Tage vor der Eröffnung, feststehen. Ob es dabei am Ende auch ein sportlicher Erfolg werden wird, ist angesichts der starken Konkurrenz natürlich noch nicht entschieden.

World Games: Simon Rösner holt die Gold-Medaille!

Gespeichert von PSC News am So, 07/30/2017 - 16:55

Simon Rösner bezwang den Franzosen Gregoire Marche in vier Sätzen 15:13, 11:6, 9:11, 11:8. Bronze ging an Mathieu Castagnet der mit 3:0 gegen den Peruaner Diego Elias vom PSC im kleinen Finale gewann. Im Damen-Finale besiegte die Französin Serme Joey Chan aus Hongkong in drei Sätzen mit 11:4, 11:3, 11:4. Dritter Platz bei den Damen ging an Nicol David aus Malaysia. Aus Sicht der vier Paderborner Teilnehmer waren die Spiele rundum gelungen. Raphael Kandra scheiterte erst im Viertelfinal mit 2:3 hauchdünn an Mathieu Castagnet.

 

Vier Paderborner am Start bei den World Games in Warschau

Gespeichert von PSC News am So, 07/23/2017 - 15:59

Vom 25. - 28. Juli diesen Jahres gehen die stärksten Squasher Deutschlands mit Sina Kandra, Raphael Kandra, Franziska Hennes und Simon Rösner auf Medaillen Jagd bei den World Games 2017. Die World Games finden alle vier Jahre statt und sind die größte Veranstaltung für nicht olympische Sportarten. Austragungsort ist neben vielen anderen Sportarten für den Teilbereich Squash die 33 Court Anlage Hasta la Vista in Warschau. Nach 2005 in Duisburg, 2009 in Taiwan und 2013 in Cali/Kolumbien eine neue Chance für die Paderborner vielleicht eine Medaille zu erringen.

Hochzeit Sina und Raphael Kandra

Gespeichert von PSC News am Mi, 07/19/2017 - 19:29

Wenn beim Paderborner Squash Club in einigen Tagen die neue Saison offiziell beginnt, wird in beiden Spitzenmannschaften beides Mal der Name Kandra auftauchen. Spitzenspielerin Sina Wall heiratete am letzten Wochenende ihren langjährigen Partner Raphael Kandra und spielt fortan unter ihrem neuen Namen für den Paderborner Squash Club. Vor traumhafter Kulisse im Hofgut Dagobertshausen bei Marburg ließ das Paar nach der standesamtlichen Trauung einen Tag später sich im Kreise der zahlreichen Hochzeitsgäste auch aus Paderborn gebührend feiern.

Seiten

Subscribe to RSS - Herren