Sie sind hier

Hattrick total! Nach 2015 und 2016 holen sich auch 2017 beide Teams des Paderborner SC die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften!

Gespeichert von PSC News am So, 05/28/2017 - 16:02
Bereits am frühen Sonntagnachmittag siegten die Damen um Sinal Wall, Franziska Hennes, Nour El Tayeb, Milou van der Hejden, Tine van Rossum und Annika Wiese in Finale gegen den SC Monopol Frankfurt. Und nur wenige Stunden später errungen auch die Herren den begehrten Titel im Endspiel gegen Sportwerk Hamburg. Mit dem Team um Simon Rösner, Ali Farag, Raphael Kandra, Felix Auer, Tim Garner, Nicolas Müller und Tobias Weggen konnte auch das Finale erfolgreich gestaltet werden. Headcoach Ronny Vlassaks hatte wenig Grund einzuschreiten, sein glänzend aufgestelltes Team besiegte die Hamburger überzeugend mit 3:1. In der Aufstellung Ali Farag, Simon Rösner, Raphael Kandra und Tim Garner hatte letztendlich nur der an Position 4 spielende Tim heute keine Chance gegen den Hamburger Ali El Karargui. Finale Herren: Sportwerk Hamburg e.V. : Paderborner SC  1:3 Cameron Pilley : Ali Farag 10:12 8:11 9:11 Laurens-Jan Anjema : Simon Rösner 5:11 0:11 0:11 Rudolf Rohrmüller : Raphael Kandra 4:11 5:11 4:11 Ali El Karargui : Timothy Garner 11:9 11:8 11:6